Dienstag, 17. August 2010

Vor dem Start: Westfalen Gourmetfestival



Zur Präsentation des "Westfalen Gourmetfestivals" traf sich Sternekoch Björn Freitag mit dem stellv. Küchenchef Christoph Heuer in der Küche des Casinos Hohensyburg

Zwei Wochen vor dem Start präsentierten der Dorstener Sternekoch Björn Freitag, Tobias Bäcker von der Rohrmeisterei Schwerte und die Veranstalter Gerhard und Marcus Besler vom Westfalen Institut im Casino Hohensyburg das „Westfalen Gourmetfestival“. Der Gemeinschaftsevent von zehn westfälischen Gastronomiebetrieben findet vom 2. September bis zum 14. November statt. In diesem Zeitraum präsentieren die teilnehmenden Gastronomien in einer bestimmten Woche ein besonderes Festivalmenü. An einem Abend in dieser Woche kocht in jedem Haus ein prominenter Gastkoch. „Die westfälische Küche liegt mir sehr“, gestand der TV-erfahrene Björn Freitag, der am 11. November im Hagener Hotel & Restaurant Dresel kochen wird.

Indiz dafür, dass das „Westfalen Gourmetfestival“ auf gutem Weg Weg ist, sich in der deutschen Gourmetfestival-Landschaft zu etablieren, sei, wie bereitwillig bekannte deutsche Köche zugesagt hätten, als Gäste in den westfälischen Häusern zu kochen, meinte Gerhard Besler. So haben sich u.a. auch die TV-Köchin Sarah Wiener, 2-Sterne-Koch Thomas Bühner oder DFB-Koch Holger Stromberg angesagt. Die Luxemburgerin Lea Linster ist kurzfristig für Alfred Biolek eingesprungen, der einen Unfall hatte und alle Termine absagen musste.

Obwohl die Häuser in ganz Westfalen verteilt sind, liegt ein Schwerpunkt des Festivals im westfälischen Teil des Ruhrgebiets. So sind die Restaurants Overkamp (Dortmund, Gastkoch Stefan Steinheuer), Sim-Jú (Werne, Gastkoch Heiko Antoniewicz), Gasthaus Stromberg (Waltrop, Gastköch Alexander Dressel, Holger Stromberg, Stefan Neugebauer), Rohrmeisterei (Schwerte, Gastköchin Lea Linster) und Dresel (Hagen, Gastkoch Björn Freitag) mit dabei. Die Eröffnungsgala findet im Casino Hohensyburg statt, die große Abschlussparty in der Rohrmeisterei.

Noch sind für alle Festival-Menüs und auch die Abende mit den Gastköchen Plätze frei. Eine Übersicht über alle Menüs und Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier.

Tobias Bäcker (Rohrmeisterei Schwerte), Gerhard Besler (Westfalen Institut), Björn Freitag (Goldener Anker Dorsten) und Claudia Krieger (Gastronomie Casino Hohensyburg)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen