Mittwoch, 29. Juni 2011

Gourmetmeile „Dortmund à la carte“ ließ auffahren



Auf einem Pressetermin ließen die Veranstalter von „Dortmund à la carte“ in diesem Jahr erstmals auffahren – allerdings nichts zu essen, sondern einen Mini. Schließlich stehen die britischen Fun Cars während der traditionsreichen Gourmetmeile am 21. Und 22 Juli auf dem Hansaplatz zum Probefahren bereit. Auch der zweite Sponsor war auf dem Pressetermin vertreten. Die Käserei Rotkäppchen verlost bei „Dortmund à la carte“ ein Wellness-Wochenende für zwei Personen im Vier-Sterne Sporthotel Tannenhof im Allgäu. Außerdem bietet jedes der elf teilnehmenden Restaurant ein Gericht mit Rotkäppchen-Käse an.

Dortmund à la carte“ findet vom 20. bis 23. Juli 2011 auf dem Hansplatz statt. Wer wissen will, was zu essen gibt, erfährt es hier.

Auf dem Foto sind zu sehen (v.l.): Frank Eisenbarth / Eisenbarth Gastronomie. Heinz Goebel / Der Thüringer. Alexandra Dölle / Rotkäppchen Markenkäse. Hans-Georg Riepe / Ringhotel Drees. Günther Overkamp-Klein / Overkamp. Ingo Schmitz / Verkauf MINI (Beifahrersitz MINI). Gotthold Heim / Leiter MINI Dortmund (Fahrersitz MINI). Werner Matenaar / Haus Suberg. Konrad Teich / Restaurant Jägerheim. Klaus Böhm / Restaurant Holzknecht. Bubi Leuthold / Tante Amanda. Veronika Riepe / Ringhotel Drees. Gunter Grube / Altes Gasthaus Grube. Jörg Prüser / Wolf’s Catering

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen