Samstag, 16. Juli 2011

Auf dem Balkon: Löwen-Fütterung




Da schien doch gestern Abend tatsächlich einmal die Sonne! Also gönnte sich der Genießer ganz spontan auf dem Balkon einen kleinen mediterranen Dämmer-Imbiss aus Salsicce von Metzger Gläser – italienisch mit Fenchel gewürzte Bratwürste vom niederrheinischen Bio-Schwein, Crostini vom Aufback-Oliven-Ciabatta mit gehackten, mit Knoblauch, Essig und Öl, Pfeffer, Salz und Basilikum angemachten Tomaten und ein Rest griechischen Feta. Dazu gab es die drittletzte Flasche Chianti Rufina Riserva 2004 von Renzo Masi direkt aus dem Keller. Italienischer Wein sollte ja nicht älter sein als sieben Jahre, habe ich einmal gehört. Und so war dieser Chianti optimal. Schön weich und dennoch leicht körnig, dunkel und bitter-süß gab er mir die Kirsche…

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen