Donnerstag, 21. Februar 2013

Essen: Im Herbst erstmals neue Fachmesse "WEIN-Impuls" auf „Zollverein“




Die Initiatoren der neuen Fachmesse „Wein-Impuls“: Claudia Bärmann (Agentur Bierwirth),  Kirk Bauer (Weinsachverständiger IHK Pfalz), Gunnar Rickers (Getränkefachhandels-Kooperation GmbH) und Rainer Bierwirth in der Industrie-Kulisse von Zollverein
Foto: wein.impuls GmbH

Das Weltkulturerbe Zollverein in Essen wird immer mehr zum Zentrum für Kulinarik im Ruhrgebiet. Nachdem die Gourmetmeile Metropole Ruhr des Essener Gastronomenvereins „Essen genießen e.V.“ und die „Kult(ur)-Weinmesse“ der Weinhandlung „Rolf Kaspar“ alljährlich das imposante Zechenensemble in einen Treffpunkt für private Genießer und Feinschmecker verwandelt, findet hier erstmals vom 8. bis 9. September 2013 auf Initiative des Essener Getränke-Großhändlers Rainer Bierwirth und anderer Weinexperten die neue Messe „Wein-Impuls“ statt, die sich an Profis aus Weinfachhandel, den Weinabteilungen des Lebensmittelhandels und aus Hotellerie und Gastronomie wendet. Auf der Messe wird den Fachbesuchern Gelegenheit geboten, sich rechtzeitig vor dem Start der absatzstarken Monate über das Angebot auf dem Markt zu informieren. Namhafte Aussteller bieten ein umfassendes Angebot an deutschen und internationalen Weinen sowie ergänzende Artikel aus allen Sortimentsbereichen der Accessoires, erklärten die Veranstalter auf einer Pressekonferenz am letzten Dienstag.  Im Fokus der neuen Fachmesse steht besonders der Austausch von Ideen und Konzepten, die zur Intensivierung des Geschäftes dienen.
Infos unter www.wein-impuls.de



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen