Sonntag, 24. März 2013

„Revier für Genießer“ Frühjahr 2013 erschienen




Druckfrisch präsentierte Kerstin Begher, die Zeitschriften-Vertriebsleiterin des Klartext-Verlags, am Samstag die sechste Ausgabe des Magazins „Revier für Genießer“ auf der Kult(ur)-Weinmesse auf Zollverein in Essen. Auch die Frühjahrsausgabe des „Magazins für Genussmenschen im Ruhrgebiet“ berichtet wieder informativ und hervorragend bebildert über alle Facetten der Kulinarik in der Region. Auch das Nachtleben und die Kultur kommen nicht zu kurz.

Titelgeschichte ist eine Reportage über die Bio-Bäckereien zwischen Duisburg und Dortmund. Wie man hierzulande moderne urbane Landwirtschaft betreibt, zeigt ein Bericht über das Unternehmen „Meine Ernte“, das Miet-Äcker auf Bauernhöfen vermittelt. Auch das neue Essener Lokalbier „Schröder“ wird vorgestellt, und in einem Interview wird der Bochumer Professor Hanns Hatt vorgestellt, der erklärt, wie der Genuss durch den Geruchssinn vorgestellt.

Selbstverständlich kommt auch die Gastronomie nicht zu kurz. Ein großes Special stellt die zahlreichen Industrie-Denkmäler und ihre Restaurants und Kneipen in den der Region vor. Und es gibt zwei Artikel des Genießers: ein Porträt des jungen Koch-Shooting-Stars Michael Dyllong in Dortmund und einen Streifzug durch die Spitzenrestaurants in Mülheim.

„Revier für Genießer“ Frühjahr 2013 ist für 4,95 Euro im Zeitschriften-und Buchhandel erhältlich. Oder im Internet: hier klicken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen