Donnerstag, 14. März 2013

Topfgucker Spezial: Stevan Paul liest in Bochum



Am 30. März 2013 kommt der Koch, Blogger und Autor für eine Lesung aus seinem Buch „Schlaraffenland“ ins Restaurant „Herr B.“ in der Gesellschaft Harmonie“ nach Bochum. Beim Casting, wer der deutsche Jamie Oliver werden sollte, kamen einst Tim Mälzer und Stevan Paul in die letzte Runde. Dass es dann der andere wurde, war Stevan Pauls Glück, denn sonst hätte er seine literarische Ader vielleicht nie entdeckt. „Schlaraffenland“, so der Untertitel, ist ein „Buch über die tröstliche Wirkung von warmem Milchreis, die Kunst, ein Linsengericht zu kochen und die Unwägbarkeiten der Liebe“.
Zu Stevan Pauls literarischen Spezialitäten lässt Herr. B. ein viergängiges Menü servieren.

Zur Ankündigung der Lesung in Stevan Pauls Blog „NutriCulinary“ geht es hier.
Zur Anmeldung zur Lesung bei „Herrn B.“ geht es hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen