Mittwoch, 20. März 2013

Winterschmaus: Hacksteak vom Kobe-Rind





Mittwoch, 16.48 Uhr. Der Frühling will nicht kommen. Der Genießer gönnt sich ein Hacksteak vom Kobe-Rind, das Metzger Gläser bereit hält. Eine mächtige Angelegenheit.

Metzger Gläser bietet das Fleisch als Kobe an, weil er meint, damit könnten seine Kunden mehr anfangen. Tatsächlich ist das Rind Wagyu und stammt aus dem Münsterland. Es wurde von Metzger Gläser dort abgeholt, zur Beruhigung noch einmal auf einem Bauernhof untergestelllt und dann von Metzger Gläser in seinem eigenen Schlachthaus in Willich/Neersen geschlachtet. Näheres zur Herkunft des Rindes hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen