Sonntag, 7. Juli 2013

Gestern bei Mama: Heringsstipp (oder: Im Fernsehen wird ja auch immer alles wiederholt)



Gestern habe ich für Mama mal wieder Heringsstipp gemacht, und zwar nach dem Rezept vom 26. September 2010 (klick hier). Ich fand, dieser süß-saure Matjessalat mit Apfel, Paprika und Gürkchen war genau das Richtige für diesen heißen Sommertag. Mama fand das auch und aß mit Appetit. Allerdings machte ich etwas anders als damals. Die Pellkartoffeln servierte ich nicht als Beilage, sondern schnitt sie direkt in den Heringsstipp hinein, so dass er auch als Kartoffelsalat hätte durchgehen können. Und dazu gab es gebutterten Pumpernickel.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen