Freitag, 30. August 2013

Essen: Heute startet das Restaurant-Karussell Herbst



 Küchenchef Matthias Cantauw vom Sheraton
präsentiert mit seiner Crew das Menü.
Foto: Sheraton Essen Hotel

Heute startet das Restaurant-Karussell Herbst von "Essen genießen e. V.". Bis zum 30. Oktober 2013 bieten 26 Restaurants der Essener Gastronome-Vereinigung ein exklusives 4-Gänge-Menü zum Sonderpreis inkl. Weinbegleiitung an. Darunter befinden sich auch die Essener Sternegsatronomien Résidedence und Schote. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, das neue Konzept von Schloss Hugenpoet nach Schließung des Nero auszuprobieren. Infos zum überarbeiteten Menü finden Sie hier. Ganz neu dabei sind das Esszimmer in Werden und das Acquario in Steele.

Ein schönes Beispiel für das, was den Gast erwartet, ist das Menü des Sheraton Hotels, das Küchenchef Matthias Cantauw und seine Crew auf dem Bild präsentieren. nach dem Amuse bouche gibt es gebeizten Saibling an Rettich-Macadamia-Salat und Limonesauerrahm. Dann folgt geschmorte Keule und gebratene Brust von der Wachtel auf Süßkartoffelpüree mit Perlzwiebeln in Portwein. Zum Hauptgang kann gewählt werden zwischen heilbuttfilet unter der Oliven-Krokant-Kruste an Orangen-Polenta und mariniertem Babyspinat und getrüffelter Perlhuhnbrust auf Wirsing-Morchel-Stampf. Zum Dessert gibt es gebranntes Limettenparfait mit marinierten Zwergorangen und Granatapfelschaum. Das menü kostet inkl. Weinbegleitung 48 Euro.

Alle Infos zum Restaurant-Karussel Herbst und zur Reservierung finden Sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen