Montag, 28. Dezember 2015

Rückblick: Vegetarische Weihnachten



Weihnachten verbrachte der Genießer am Deister in der Nähe von Hannover, da wo sich Hund und Katz gute Nacht sagen. Hier ist man tierlieb, und so sorgte er für ein vegetarisches Heiligabend-Catering mit Gerichten aus dem umfangreichen Genussbereit-Rezepte-Archiv.

Zur Einstimmung gab es Apfel- Tartelettes mit Walnuss-Lavendelhonig-Karamell (Rezept hier).

Dann kam ein Weihnachts-Klassiker des Genießers: Maronensuppe mit Sahne und Orange (Rezept hier).



 Als Hauptgang gabs das ultimative Wintercouscosu von Yotam Ottolenghi mit allerlei Wurzelwerk, Kichererbsen, getrockneten Aprikosen und weihnachtlichen Gewürzen (Rezept hier). Das Aomenfeuerwerk rundete der 2007er Le Marteau von Pierre Clavel aus dem Languedoc ab.

Der zweite Weihnachtswein war ein 2013er Cotes du Rhone von Chateau Beauchene, ein noch etwas jugendliches Vergnügen.


Den Abschluss machte dann ein Klassiker aus deutschen Landen: Schwarzwälder Kirsch im Glas (Rezept hier).



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen