Dienstag, 31. Mai 2016

Das Zwei-Sterne-Restaurant Résidence schließt Ende des Jahres



Vor zwei Jahren ließ sich Berthold Bühler zum 30. Jubiläum
seiner Résidence von den Essener Kollegen Susanne Kötter,
Knut Hannappel und Heinz Furtmann mit Champagner taufen.
Weitere Bilder klick hier.

Wie das WAZ-Portal "Der Westen" heute meldete, schließt Patron Berthold Bühler sein Zwei-Sterne-Restaurant Ende des Jahres. Aus Altersgründen, wie der 64-Jährige sagt,  Das Ruhrgebiet wird um ein kulinarische Attraktion ärmer. Zum WAZ-Bericht klick hier.
Im Frühjahr konnte der Genießer noch ein Interview für die Bestenliste des Fachblatts "Gastrotel" mit Bühler führen, in dem er ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen über die Situation der Sternküche sprach. Zum Interview mit Berthold Bühler klick hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen