Freitag, 26. August 2016

Gourmetmeile Metropole Ruhr 2016: Nachschlag am Freitag



Hier ein kleines nachmittägliches Menü vom Freitag auf der Gourmetmeile Metropole Ruhr auf Zeche Zollverein.

Gummersbach
Suppe von Castelluccio-Linsen mit Spieß von Kaminwurzen und Croutons
Sahnig-süße Verführung mit einem angenehmen Schuss Säure, krachenden Croutons fürs Mundgefühl und herzhaften Kaminwurzen als externe Wursteinlage.

Mintrops Stadt Hotel Margarethenhöhe
Tranchen von der Eifeler Ur-Lamm-Hüfte mit Pesto-Rosso an einem Auberginen-Zucchini-Törtchen und Falafelbällchen
Eifel meets Levante. Das Eifeler Ur-Lamm ist das sog. Einola-Lamm, dessen Name sich aus den Worten Eifel und Nolana zusammensetzt. Nolana sind auf ursprüngliche Eigenschaften zurück gezüchtete Schafe, die denen der Tiere vor 3000 Jahren ähneln.

Zum Goldenen Anker
Eingelegte Kirschen, Pumpernickel, Mascarpone, Edelmandel und Zuckerwatte
Lustig anzusehendes Dessert von Sternekoch Björn Freitag.

Wann erfindet endlich einer einen Trinkhalm,
der lang genug ist, dass man mit ihm trinken kann?

Die Gourmetmeile Metropole Ruhr geht noch bis Sonntag 28.8.2016. Sa+So ab 12 Uhr. Den großen Bericht zur Eröffnung mit vielen Menü-Bildern finden Sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen