Mittwoch, 15. November 2017

FrischeParadies Essen: Kunstausstellung „Heimat“ von Christian Nienhaus



Das FrischeParadies am Essener Großmarkt mausert sich immer mehr zum kulturellen Treffpunkt für kulinarisch Interessierte. Nachdem der Feinkost-Supermarkt vor zwei Monaten um ein Bistro erweitert wurde (klick hier), findet am kommenden Wochenende erstmals eine Kunstausstellung in der Markthalle statt. Vom 17. Bis zum 21.11.2017 zeigt der Gelsenkirchener Künstler Christian Nienhaus unter dem Titel „Heimat“ großformatige Gemälde.

Am Samstag, den 18.11., gibt es ab 19 Uhr ein „Vernissge Flying Menü“ (99 Euro), für das der Grandseigneur der Sterneküche im Ruhrgebiet Berthold Bühler und der Essener Spitzenkoch Knut Hannappel gewonnen werden können. Am Sonntag, den 19.11.2017, überrascht Jeannette Schnitztler ab 11 Uhr mit einem „art meets kitchen“-Brunch um den Trüffel (59 Euro).

Karten gibt es an der Kasse im FrischParadies und im Internet bei Christian Nienhaus (klick hier). Das Kontingent ist begrenzt.

 2013 gestaltete Christian Nienhaus Weinetiketten
für die Kult(ur)-Weinmesse der Essener Weinhandlung Rolf Kaspar.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen