Mittwoch, 9. Mai 2018

Heute startet die Gourmetmeile „Herne kulinarisch“ 2018



Wie jedes Jahr am langen Vatertagswochenende, verwandelt sich der Robert-Brauner-Platz mitten in der Fußgängerzone für fünf Tage in ein großes Freiluft- und Zeltrestaurant. Erstmals firmiert diese Gourmetmeile unter dem Namen „Herne kulinarisch“; bislang hieß sie „Kulinarische Symphonie“.

Der neue Name ist weniger Ausdruck einer neuen Konzeption als der Tatsache, dass es auf der Organisatorenseite einige Veränderungen gegeben hat. Nach wie vor sind fünf Herner Restaurants dabei: das Parkhotel Herne, die Gastronomie im LAGO, das Hotel Restaurant Bergedick, die KostBar und das Café Wiacker. Angeboten werden solide, bodenständige Gerichte, die den Gäste keine besonderen kulinarischen Herausforderungen abverlangen. Im großen Zelt hat die neue Leitung mehr Stehplätze eingerichtet, die Getränkepreise wurden sogar etwas gesenkt.

Herner kulinarisch. Robert-Brauner-Platz, herne. Start: 9.5.2018, 18 Uhr. Dann täglich bis zum 13.5. ab 12 Uhr. Alle Infos hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen