Freitag, 9. November 2018

Essen: Erika Bergheim ist Köchin des Jahres 2019 im Schlemmer Atlas



Erika Bergheim wurde auf der Gala des Busche-Verlages in Berlin ausgezeichnet.
Foto: BrauerPhotos / G.Nitschke

Die Essener Spitzenköchin Erika Bergheim wurde vom Restaurantführer Schlemmer Atlas zur „Köchin des Jahres 2019 gewählt. “Seit 1997 arbeitet die 57-Jährige ununterbrochen im Schlosshotel Hugenpoet in Essen Kettwig. Als Küchenchefin erkochte sie 2009 für das damalige Hotelrestaurant NERO einen Michelinstern, und wiederholte das 2017 für das Nachfolgerestaurant Laurushaus.

Der Schlemmer Atlas begründet seine Wahl u.a. folgendermaßen: „Mit ihrer offenen, unaufgeregten Art versteht es Erika Bergheim auch, Menschen und Kontraste zu vereinen. Davon profitiert ihre Küche, ihr Team und die Atmosphäre im Restaurant. Dort werden edle Produkte aus aller Welt mit Regionaltypischem vereint - schließlich ist Erika Bergheim auch offizielle Genuss-Botschafterin des Ruhrgebiets.“

Genussbereit gratuliert!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen