Dienstag, 22. September 2020

Restaurantführer „Essen geht aus 2021“ erschienen


Trotz der in diesen Zeiten üblichen Beschränkungen feierte gestern eine kleine Schar von tapferen Gastronomen aus Essen und Umgebung das Erscheinen des  Restaurantführers „Essen geht aus 2021“ im eigens dafür geöffneten Biergarten vom Jagdhaus Schellenberg hoch über dem Baldeneysee. Während des Lockdowns stand ja auf der Kippe, ob das Traditionsmagazin überhaupt erscheinen würde. Doch durch Umstrukturierungen im Verlag Lensing Media wurde es jetzt doch noch möglich. Auch am Schwesterblatt „Dortmund geht aus 2021“ wird zur Zeit gearbeitet.

Dem Magazin sieht man die harten Zeiten für die Gastronomie kaum an. Wie gewohnt präsentiert die Redaktion um Tom Thelen über 180 kulinarische Adressen aus Essen und Umgebung und sortieren sie in neun Toplisten. So viel sei gespoilert: Zu den besten Restaurants von „Essen geht aus“ gehören Haus Stemberg in Neviges, Unverhofft in Gelsenkirchen und die Mausefalle in Mülheim.(Aber keine Angst, Essener Restaurants sind auch genug dabei).

Umrahmt wird der Restaurantreigen von reich bebilderten Reportagen. Tom Thelen berichtet über die spektakukläre Dachterasse des neuen asiatischen Konzept-Restaurants Mama San. Der Genießer durfte noch einmal seinen Besuch bei Nelson Müller in seinem Sterne-Restaurant Schote am Rüttenscheider Stern rekapitulieren und den chinesischenGastronomen Bo Peng mit seinen Gengki-Läden in Essen und Bochum porträtieren.

Hierbas Lachs - gebeizt - geheizt
Paella Espuma / Meerescrunch
Jan Henning Matzke, Der Bonner Hof
 
Gebratener Loup de mer und gegrilletr Oktopuns
Pimientos / Kartoffel-Knoblauch-Stampf / Mo
jo
Dominik Schab, Hugenpöttchen

Cheesecake-Creme
Zitrone / karamellisierte Cornflakes / dunkle Schokolade
Marc Wimper, Jagdhaus Schellenberg
 
Rhabarber-Apfel-Schorle
 
(Dass der Genießer einen Gang des wunderbaren Caterings verpasste, weil auf dem Weg nach Essen sein Auto verreckte und er ein Stündchen auf einem Parkplatz verbrachte, um einem ferundlichen ADAC-Mechaniker beim Austausch seiner Autobatterie zuzugucken, verschweigt er lieber.)

Essen geht aus 2020. 116 Seiten, 7,90 €. Lensing Media. Erhältlich im guten Zeitschriftenhandel und hier im Internet.

Keine Kommentare:

Kommentar posten