Dienstag, 19. April 2011

Exklusiv: Hülsmann Bier aus Wanne-Eickel




Nach Schlegel in Bochum und Bergmann in Dortmund ist Hülsmann in Wanne-Eickel die dritte Traditions-Biermarke im Ruhrgebiet, die von Bier-Enthusiasten ins Leben zurück gerufen wurde. Bis in die 1970er und 80er Jahre hinein hatten die Kumpels in jeder Stadt des Reviers ihr eigenes Bier, häufig gab es sogar mehr als eine Brauerei, die jede Stadt versorgte. In Wanne-Eickel war das die Brauerei Hülsmann, die im Rahmen der Konzentration auf dem Biermarkt und im Wandel der Konsumwohnheiten der Kumpels 1989 ihre Tätigkeit einstellte. Inspiriert von der Wiedereinführung des Bergmann-Bieres in Dortmund, haben sich die Wanne-Eickeler Bier-Freunde Thorsten Möhring, Bernd Habel und Thomas Degner im letzten Jahr die Markenrechte gesichert und erstmals im Herbst ein neues Hülsmann Bier brauen lassen – natürlich ein Export, und zwar in einer Mini-Auflage von 900 Flaschen. Wo gebraut wird, verraten die Freunde nicht. Der Braukessel, so war in der Presse zu lesen, stehe jedenfalls nicht in Wanne-Eickel oder Herne.

Passend zu Ostern gibt es nun eine neue Auflage des Festtagsbiers, ein „dunkles und malzaromatisches Bier von höchster Braukunst“. Verkauft wird es in 0,33-L-Flaschen als Neuner-Gebinde in einem handwerklich gefertigten Holzrahmen in ausgewählten Wanner-Eickeler Verkaufsstellen: dem Weinhaus Wanne, der Alten Drogerie in Crange und demWein & Spezialitätenladen von Martina Vössing in der Behrensstraße in Herne. Aber Beeilung ist angesagt: Die Auflage ist wieder klein, und vielleicht ist das exklusive Gebräu jetzt schon wieder ausverkauft!

Infos übers Hülsmann Bier gibt es hier.

Kommentare:

  1. Warum diese Geheimnistuerei? Wenn man eine alte Marke wieder etablieren möchte, so sollte man den Verbraucher besser aufklären. Oder ist es nur eine Abfüllung einer Standartmarke unter anderem Label?

    AntwortenLöschen
  2. Ich find's spannend, was es alles so für Lokal-Bier-Helden gibt. Das Braukessel-Marketing-Geheimnis finde ich gut. Gute Bierwerbung gibts auch hier: http://youtu.be/sFhtocMtw2s ;)

    AntwortenLöschen