Dienstag, 21. August 2018

Neu in Dortmund-Aplerbeck: Die Burger Bude




Wanderer, kommst du nach Aplerbeck, dann kehre getrost in der Burger Bude ein. Seit Anfang Juni 2018 betreiben hier, am östlichen Rand Dortmunds, Marco Marineo und seine Gesellen das Lokal mit den hübschen Höhlenmalereien. Sie bieten dem hungrigen Pilger sieben homemade Burger an. Vier davon durfte der der Genießer vor einiger Zeit bei einem kleinen Pressetermin auf der schattigen Terrasse hinter dem Haus probieren und fotografieren. Lecker.

Der Gärtner 2.0
Gemüsebratling, Rote Bete, Aubergine, getrocknete Tomaten,
Rucola, rotes Pesto, Parmesan, Aioli, Vollkornbrötchen 9,40 Euro

Der wilde Eber
Pulled Pork, Rotkraut, karamellisierte Zwiebeln,
Tomaten, BBQ Sauce 8,50 Euro

Der Macho
Rindfleisch, Rucola, Pesto genovese, Balsamico,
Mozzarella, Balsamico Dressing 8.90 Euro

Der Haudeegen
2 x 180 g Rindfleisch, Bacon, karamelliserte Zwiebeln,
Essigurken, Tomaten, Budensauce 11,90 Euro

Die Burger Bude. Köln-Berliner Str. 61. 44287 Dortmund-Aplerbeck. Mo, Mi, Do, Fr 13-22 Uhr, Sa, So 14-23 Uhr. Infos auf Cityrestaurants

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen