Freitag, 15. Februar 2013

Topfgucker Spezial: Neue Zukunft für Duisburger Gastronomien



Wie das Internetportal "Der Westen" berichtet, geht es für zwei Duisburger Gastronomien, die in letzter Zeit ins Trudeln gerieten, weiter. Dirk Brendel, der seinen traditionsreichen Gasthof in Friemersheim schließen musste, eröffnet am 22. Februar 2013 ein neues Haus im Wasserviertel. Und für das insolvente "Seehaus an der Wedau" wurde ein neuer Betreiber gefunden.
Spitzenkoch Brendel eroffnet im Wasserviertel: Klick hier
Es geht weiter im Seehaus an der Wedau: Klick hier


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen