Freitag, 4. Dezember 2009

Kunst-Ausstellungen in Dortmunder Spitzenrestaurants



Skulptur „Tier“ aus gewachstem Walnussholz von Pia Bohr
Noch bis Weihnachten öffnen die Dortmunder Spitzenresturants „GEORGE Fine Dine“ im Pullman Hotel und „La cuisine d’art manger“ ihre Räumlichkeiten für die Kunst. Im „GEORGE“ stellt die Dortmunder Holzbildhauerin Pia Bohr fünf Skulpturen aus Oliven-, Birnen- und Walnussholz aus, in denen sie die taktil-erotische Dimension des Materials herausgearbeitet hat.
„La cuisine d’art manger“ präsentiert in Zusammenarbeit mit der „Kunstvilla Bad Godesberg“ den saarländischen Maler Nicola Dimitrov. Für die Adventszeit hat er bevorzugt Werke in warmen Rottönen ausgewählt. Seine Bilder schaffen eine wohlige und ruhige Atmosphäre.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen