Dienstag, 7. Juni 2011

Dortmund: Gourmetmeile „GourmeDo“ nimmt Formen an



DieTeilnehmer der "GourmeDo" vor der Werbetafel

Seit gestern machen große Plakate an den Rändern der B 1 auf „GourmeDo“ aufmerksam, die neue Gourmetmeile in Dortmund, und auch die Programmhefte kommen in diesen Tagen zur Verteilung.

Organisatoren Severin Romero (stehend) und Marcus Besler

Das teilten gestern Marcus Besler und Severin Romero auf einer Pressekonferenz mit, die in diesem Jahr die neue Meile als elegante Alternative zum volkstümlichen „Dortmund à la carte“ erstmals ins Leben gerufen haben. Tatsächlich präsentieren sich vom 24. bis zum 26. Juni 2011 16 Spitzengastronomien aus Dortmund und Umgebung an 14 Ständen auf dem Friedensplatz vor dem Dortmunder Rathaus. Mit dabei sind u.a. Dennis Rother von der Manufaktur CulinaDo, Stefan Manier vom Gasthaus Stromberg und Heiko Antoniewicz. Alle Teilnehmer und ihre Angebote finden sie hier. Als Gastköche geben sich Mario Kalweit (am Stand von der Manufaktur CulinaDo) und Janka Thiemann (am Stand der Rohrmeisterei, Schwerte) die Ehre. Die Preise der Portionen bewegen sich zwischen 3 und 8,50 Euro. Für Kinderbetreuung ist durch den Kinder-Citytreff FABIDO gesorgt. Die „GourmeDo-Loge“ kann für besondere Events gebucht werden.

Nicht nur am traditionellen „Dortmund à la carte“, das einen Monat später vom 20. bis zum 23. Juli 2011 stattfindet, wird sich das ehrgeizige Projekt messen lassen müssen. Parallel zur „GourmeDo“ finden am selben Wochenende gleich drei weitere Gourmetmeilen im Ruhrgebiet statt: „Castrop kocht über“, „Herten isst auf Ewald“ und „Schermbeck genießen“. Und nicht zu vergessen ist die Königin unter den Gourmetmeilen im Ruhrgebiet „Essen verwöhnt“, die eine Woche vorher vom 15. bis zum 19. Juni 2011 über die Bühne geht.

Kommentare:

  1. Ganz ganz interessant.

    http://calogeromirarezepte.wordpress.com

    www.twitter.com/CalogeroMiraDeu

    www.friendfeed.com/CalogeroMira

    www.facebook.com/Calogeromira

    AntwortenLöschen
  2. Ein informativer Blog welchen ich mir unter meinen Favoriten abgelegt habe mit tollen Rezeptideen. :)

    AntwortenLöschen