Donnerstag, 27. Juni 2013

Gourmetmeile „Schermbeck genießen 2013“ startet morgen mit TV-Koch Björn Freitag



Hier ein Test mit Bildern von Björn Freitags Menü. Klick hier.

Ausgerechnet die Gourmetmeile in Schermbeck, einer kleinen Gemeinde im nordwestlichen Zipfel des Ruhrgebiets, bietet eine Sensation, die ansonsten nur die „Königin der Gourmetmeilen“ in Essen auf die Reihe bekommt. Bei „Schermbeck genießen“ gibt es in diesem Jahr erstmalig einen leibhaftigen Sternekoch aus dem Ruhrgebiet. Björn Freitag vom „Goldenen Anker“ in Dorsten, mit hervorragenden Fernsehsendungen auch Haus- und Hof-Koch des WDR, präsentiert an der Weseler Straße vor dem Schermbecker Rathaus von Freitag, 18. Juni, bis Sonntag, 30. Juni 2013 Ingwer-Mais-Süppchen mit Sesam-Poularden-Spieß (4 Euro), Garnelen mit Limonenblatt-Marinade und Burrata mit Mangonaise (8 Euro), Sauerbraten vom Hällischen Schweinefilet mit Sellerie-Püree und Rote Beete Relish (9 Euro) und Björn`s Dessert-Variationen (Nougatkuchen, Erdnusscupcake, Schokoladentrüffel, Karamell-Fleur de, Sel-Mousse, Kürbiskern Macaron und Himbeer-Estragon Praline, 6 Euro). Preiswerter kann man Sterneküche wahrlich nirgendwo genießen.

Natürlich ist Björn Freitag nicht allein. Mit von der Partie sind noch acht weitere Gastronomen aus dem nordwestlichen Ruhrgebiet: Brauhaus Bottich, GG ́s indische Spezialitäten, Trattoria Uliveto, Spezialitäten Scharun, Haus Kleinalstede, Marienthaler Gasthof, Konditorei Bleil, Schneeweißchen und Rosenrot. Und auch das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen. Samstagabend, 29. Juni 2013, gibt es auf dem nahen Unteren Mühlenteich ein mittlerweile Tradition gewordenes Feuerwerk.

Schermbeck genießen 2013. 28. – 30. Juni 2013. Schermbeck, Weseler Str. (am Rathaus). Infos hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen