Mittwoch, 26. Juni 2013

Topfgucker aktuell: Orangerie im Stadtpark Bochum schließt



Da wurde die Geschichte des Genießers über Michael Hau von der „Orangerie im Stadtpark Bochum“ in der neuesten Ausgabe der Zeitschrift „Revier für Genießer“ zum Schwanengesang. Wie die WAZ jetzt berichtet, macht das traditionsreiche Haus im September samt der dazugehörenden „Bodega La Escalera“ zu. Als der Genießer sein Interview mit Michael Hau vor etwa zwei Monaten führte und später auch noch am Menü mit Weinen des südafrikanischen Winzers Miles Mossop teilnahm, war davon noch keine Rede. Die Schließung ist für die kulinarische Kultur in Bochum ein zweiter herber Verlust, da auch Haus „Nachbar“ Daniel „Herr B.“ Birkner in diesem Sommer Bochum verlässt. Schaun wir mal, wie es mit der Gourmetgastronomie in Bochum weitergeht. Die verhalten Art von Michael Hau, seine Küche zu präsentieren, hatte für die von der Event-Gastronomie im Bermudadreieck geprägten Bochumer anscheinend doch nicht den nötigen Reiz.

Zum Bericht in der WAZ geht es hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen