Sonntag, 19. Mai 2013

Spargel-Gourmetfestival 2013 in Bottrop-Kirchhellen: Spargel bis die Sonne scheint



Noch ist der Himmel grau: 
Wildhacksteak mit frischem Spargel vom "Landhaus im Grugapark"


Als vor zwei Wochen bei der Presskonferenz zum diesjährigen „Spargel-Gourmetfestival“ die Teilnehmer bei herrlichstem Frühlingswetter an einer langen Tafel vor der Partyscheune auf Hof Umberg saßen, hatten sie gut frotzeln. Das erste Mal in der mittlerweile vierjährigen Geschichte des kulinarischen Hoffestes konnte die Konferenz im Freien stattfinden, weil das Wetter so schön war.

Am gestrigen Pfingstsamstag bei der Eröffnung der „Spargel Gourmetfestes“ sah es fast so aus, als sei das ein schlechtes Omen gewesen. Es war kalt und der Himmel bedeckt, und es sah keineswegs so überfüllt wie im letzten Jahr aus. Dabei hatten die Veranstalter Jörg Umberg und der Verein „Essen genießen e.V.“ die Anzahl der Sitzplätze vergrößert. Zudem schlug sich in der gestrigen Besucherzahl auch nieder, dass in direkter Nachbarschaft die Bauern-Olympiade und einige andre Kirchhellener Großveranstaltungen stattfanden. Als der Genießer am frühen Abend auf eine Stippvisite vorbei kam, konnte er jedenfalls ohne drängelnde Probleme die Stände der Essener Restaurants „Landhaus im Grugapark“, „Zum Brenner“, „Kiepenkerl“, „Trattoria Trüffel“, des Neuzugang „Sengelmmannshof“ und der Bottroper Metzgerei „Scharun“ inspizieren. Dabei ließ er sich das würzige Wildhacksteak des „Landhauses im Grugapark“ mit dem zartbitteren Spargel von Hof Umberg bei noch grauem Himmel schmecken.

Und um 19 Uhr 18 kam die Sonne raus.

Endlich: Die Sonne wirft Schatten

 Brachten den Swing: Julia Tomekpe und der Riesling von Tina Pfaffmann vom "Kiepenkerl"

Die Zeltstadt auf Hof Umberg verwandelte sich in den stimmungsvollen Ort, den der Genießer vom letzten Jahr kannte. Das Publikum taute bei dem zauberhaften Pop-Jazz von Jesse Lee Davis und Julia Tomekpe auf und begann zu swingen, und die Erdbeeren des Desserts von „Scharun“ leuchteten im Grün der Baumwipfel auf dem 850 Jahre alten Bauernhof. Ein wunderbarer Vorgeschmack auf das, was am heutigen Pfingstsonntag mit seinen angesagten 25 Grad die Besucher erwartet. 

 Leuchtende Erdbeeren: Erdbeertiramisu an Pistazien-Minz-Pesto von "Scharun"

 Alles dreht sich um den Spargel

 Bei jedem Wetter gemütlich: Hof Umberg

Blauer Himmel über Kirchhellen


Das „Spargel Gourmetfestival“ geht noch bis zum 20. Mai 2013. Hof Umberg, Overhagener Feld 10, Bottrop-Kirchhhellen. Das gesamte Programmm finden Sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen