Dienstag, 16. Oktober 2012

Aquavitae: Whisky- und Spirituosenmesse in Essen



Thilo Marquaß von der "Rolf Kaspar GmbH"
und Andreas Ollesch von den "Ruhrpott-Pipers"
präsentieren die Aquavitae im Casino Zollverein.

Am kommenden Wochenende findet zum dritten Mal die Whisky- und Spirituosenmesse Aquavitae auf Zollverein statt. Zuvor hatte Thilo Marquaß die Hausmesse seiner „Rolf Kaspar GmbH“ im Stadtgarten Steele veranstaltet, doch die Räumlichkeiten wurden dort schnell zu klein. Kein Wunder: Im letzten Jahr besuchten über 1900 Gäste die hochprozentige Veranstaltung.

Exklusiv kreierter Rum-Likör

In diesem Jahr erwartet Marquass sogar noch mehr Besucher. Immerhin gibt es an die 50 Stände mit ca. 60 Ausstellern, die ihre hochwertigen Whiskys, Brände und Destillate präsentieren. Spitzenbrennereien wie Dirker, Helfereich und Scheibel sind dabei, aber Wodka-, Grappa- und Tequila-Freunde kommen auf ihre Kosten. Extra zur Messe hat die „Rolf Kaspar GmbH“ einen Likör aus neun Jahre altem Rum, Kokoslikör und Curaçao mit dem schönen Namen „Romy Orange“ kreieren lassen.

Schottland-Fan Andreas Ollesch
beim Dudelsack-Blasen

60 Prozent der Aussteller sind jedoch exklusive Whisky-Erzeuger und-Händler, und somit ist die Aquavitae eine Whiskymesse, die weit über Essen und das Ruhrgebiet hinausstrahlt. Thilo Marquaß erwartet Whisky-Freunde aus ganz Deutschland. „Die Whiskyszene sind im Internet über Social Media so rege wie kaum eine andere Genussszene“, weiß Marquaß. Die Tastings, die neben den Verkostungsangeboten, die an den Ständen im Rahmenprogramm von Fachleuten wie Charles MacLean oder Robert Hicks geleitet werden, waren zum allergrößten Teil sofort ausverkauft. Aber es gibt auch Raritäten zu verkosten wie z.B. die von Adelphi angebotene Abfüllung eines Whiskys der längst nicht mehr existenten Lochside Brennerei, von der es gerade 552 Flaschen gibt. Bereits am 19. Oktober findet ein Adelphi-Menü mit dem Whisky-Koch Chris Pepper im Hotel Essener Hof in der Innenstadt statt, bei dem noch Plätze frei sind. Infos hier. 

Das Catering auf Zollverein hat das Casino Zollverein übernommen. In Halle 12, wo die Messe stattfindet, gibt es schottische Spezialitäten wie die Fischsuppe „Cullen-Skink“ oder den „Haggisburger“. Im Restaurant gibt es ein zur Messe passendes Whiskymenü.

Aquavitae – die Messe. 20. und 21. Oktober 2012. Essen, Zeche Zollverein. Öffnungszeiten: Sa. 13-21, So. 13-19 Uhr. Eintritt: 10 Euro, inklusive wertvollem Spiegelau-Whisky-Snifter.

Keine Kommentare:

Kommentar posten