Montag, 11. Dezember 2017

Spielbank Hohensyburg: Roncalli Dinner-Show




Die Gala-Premiere der Roncalli Dinner-Show stand gestern ja ziemlich auf der Kippe – der Schneeeinbruch am Nachmittag machte die Anreise zur Spielbank Hohensyburg zu einem winterlichen Abenteuer. Doch dann entschied man sich, sie doch stattfinden zu lassen. Auch der Genießer hatte überlegt, ob es sich auf den Weg auf die Ruhrhöhen im Dortmunder Süden machen sollte, tat es aber doch, und wurde mit einer wunderbaren Varieté-Show und einem tadellosen Drei-Gänge-Menü belohnt.

Roncalli-Direktor Bernhard Paul begrüßt die Gäste

Nach langen Jahren ist die Roncalli Dinner-Show vom Jagdhaus Schellenberg in die Dortmunder Spielbank gezogen. Roncalli-Direktor Bernhard Paul und seine Team haben für das Drei-Stunden-Progarmm eine hochkarätige Artistentruppe von internationalem Format zusammengestellt. Besonders beeindruckten den Genießer der Jongleur John Wellton und die starke und gleichwohl schöne Dame Vanessa, die ihren Partner Sven hochstemmte wie einst Gewichtheber Rudolf Mang die 500-Kilo-Hantel. Und nicht zu vergessen natürlich die stimmgewaltige New Yorker Sängerin Bridget Fogle und die kesse Berliner Conferencière Chantall.

Die kesse Chantall überreicht dem
strahlenden Michel Dyllong das Mikrofon.

Küchenchef Michael Dyllong vom Hohensyburger Sternerestaurant Palmgarden hatte das Menü geschrieben, das zwischen den artistischen Darbietungen serviert wurde. Als ersten Gang gab es einen suberben sanft gegarten Sandelholzlachs mit Honig-Senf-Sauce, eingelegten Buchpilzen und schwarzem Rettich in Sushi-Marinade. Als Hauptgang folgte ein Supreme von der Maispoularde, bestehend aus der gefüllten Brust und einer Galantine aus der Keule, mit Langpfefferjus und mariniertem wilden Brokkoli mit Vanille-Möhren und Karottenflan – ein Gericht, das den Begriff „Varieté“ wörtlich nahm, der ja so viel wie „für jeden etwas“ bedeutet, vor allem viel Sauce. Den Abschluss bildete dann die Schokoladenschnitte „Grand Cru“ mit Passionsfruchtmousse und fein salziger Karamellsauce, ein üppiger Gaumenschmeichler sondergleichen.

Insgesamt 28 Mal wird die Roncalli Dinner-Show über Weihnachten und Silvester bis zum 19. Januar 2018 hinein noch gezeigt. Klick hier.

 Kam quasi auf fliegenden Untertassen: Das Menü

 Sanft gegarter Sandelholzlachs mit Honig-Senf-Sauce,
eingelegten Buchpilzen und schwarzem Rettich in Sushi-Marinade

Supreme von der Maispoularde
aus gefüllter Brust und einer Galantine aus der Keule,
mit Langpfefferjus und mariniertem wilden Brokkoli
mit Vanille-Möhren und Karottenflan 

Schokoladenschnitte „Grand Cru“
mit Passionsfruchtmousse und fein salziger Karamellsauce

 Leckere Weine von Engist

Auch lecker: Conferencière Chantall...

...und ihre atemberaubende artistische Darbietung.

Hatte den Soul: Sängerin Bridget Fogle

Schön und stark: Vanessa (mit Sven)

Raumschiff Enterprise in der Galaxis


Gleich wird er hochgenommen.

Jetzt isser oben.

Michael Dyllong verabschiedet die Gäste.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen