Freitag, 2. Dezember 2011

Weinseminar: Bordeaux – Heimat der großen Weine?



Axel Biesler moderiert das Weinseminar

Bereits letzten Freitag schloss die Essener "Wein- und Spirituosenhandlung Rolf Kaspar" ihren diesjährigen Reigen mit Weinseminaren ab. Der Sommelier und Weinjournalist Axel Biesler referierte im Hotel „Essener Hof“ vor knapp 30 Interessierten über das Thema: „Bordeaux - Heimat der großen Weine?“. Das Bordelais ist das größte zusammenhängende Weinanbaugebiet der Welt mit über 50 Appellationen auf über 120.000 ha. Von hier stammen die roten Rebsorten Merlot und Cabernet Sauvignon, aber auch Cabernet franc, Malbec und Petit Verdot, aber auch weiße wie Sauvignon blanc, Sémillon und Muscadelle. Die Region umfasst die verschiedensten Terroirs, so dass sehr unterschiedliche Weine entstehen.


Damit die Ausführungen nicht zu trocken blieben, wurden weiße und Rote Bordeaux-Weine aus dem Sortiment von „Rolf Kaspar“ verkostet.
  • Die Weißweine:
  • 2010 Domaine des Graves d’Ardonneau, Côtes de BlayeRebsorte: Sauvignon Blanc. Ein fischer, jung zu trinkender Wein mit Grapefruit-Aroma
  • 2007 Grand Enclos du Château de Cérons, GravesRebsorten: Sémillon, Sauvignon Blanc, Sauvignon Gris. Ebenfalls mit Grapefruit-Aroma, aber durch den Barrique-Einsatz komplexer. Honig- und Vanille-Töne.
  • 2009 Domaine des Graves d’Ardonneau Moelleux, Côtes de Blaye
    Rebsorte: Sauvignon Blanc. Süß ausgebaute Rarität.

  • Die Rotweine:
  • 2007 Château Cissac, Haut-Médoc
    Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot. Das Weingut liegt in nachbarschaft zu Mouton-Rothschild. Typischer Bordeaux mit Cassis- und Paprika-Tönen. Noch etwas jung.
  • 2006 Château Lamouroux , Graves
    Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Merlot.
    Noch etwas schruppiger Zweitwein von Château de Cérons.
  • 2005 Grand Enclos du Château de Cérons, Graves
    Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Merlot. Immer noch jung, aber schöne Nase nach Schokolade. Eleganz aus einem großen Jahrgang.
  • 2007 Le Petit Lousteau, Médoc
    Rebsorten: Merlot, Cabernet Sauvignon. Schweißigs, dominate Gerbsäure.
  • 2008 Étoiles de Mondorion, St. Émilion
    Rebsorten: Merlot, Cabernet Franc. Trinkfertiger Bordeaux.
Weinverkosten macht hungrig. So gab es zwischendurch eine kleine mahlzeit aus der Küche des "Essener Hofs".

Passend zu den Weißweinen: Meeresfrüchtesalat mit Fenchel, Orangen und Chicorée

Passend zu den Rotweinen: Coq au Vin au chocolate mit Gratin dauphinoise.

Zum Dessert: Mousse au chocolat

 Axel Biesler und Thilo Marquaß von "Rolf Kaspar"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen