Montag, 10. Dezember 2012

Neu in Bochum: STEIN’s im Ratskeller



Seit September 2016 unter neuer Leitung. Klick hier.

 Leckerer Mittagstisch:
Linseneintopf mit Aceto balsamico

Warum der Ratskeller im Bochumer Rathaus so ein schwieriger Gastro-Standort ist, versteht der Genießer nicht. Mitten in der Stadt gelegen und mit einem romantischen Gewölbekeller ausgestattet, hat das mit modern-gemütlichem Chic eingerichtete Lokal doch alles, um ein attraktiver Treffpunkt zu sein. Nachdem nach wechselnder Geschichte für kurze Zeit ein Grieche hier sein Glück versuchte, hat jetzt Gregor Steinebach den Laden übernommen. Seine Erfahrungen sammelte der Gastronom als Restaurantchef im „Vincent & Paul“ in Essen oder in der Bochumer „Orangerie im Stadtpark“, wollte sich aber gern selbstständig machen. Da bekam er das Angebot von den „Mariott Hotels im Ruhrgebiet“, dem Hauptpächter des Ratskellers, den Laden auf Vordermann zu bringen und griff zu.

 Gregor Steinebach 
(Foto: Michael Alisch)

Ergebnis ist das „STEIN‘s im Ratskeller“. Gregor Steinebach bietet hier eine preiswerte Frischeküche mit regionalem Einschlag an, die aber auch ihre mediterranen Wurzeln nicht verleugnet. Bei seinen beruflichen Aufenthalten an der Costa Brava und auf Teneriffa lernte Steinebach besonders die spanische Küche schätzen, und so kann man im neuen Ratskeller auch prima in kulinarischen Urlaubserinnerungen schwelgen.

Der Gewölbekeller eignet sich für Feiern aller Art.


Der Genießer konnte ein kleines Menü probieren, dass er sich aus Mittags- und normaler Speisekarte zusammenstellte. Zum Linseneintopf (große Mittagsportion 4,90 Euro) reichte Gregor Steinebach einen guten Aceto balsamico zum Verfeinern. Die große Rindfleischscheibe, die beim Paillarde (12 Euro) unter einem üppigen Berg aus Rucola und Parmesan zum Vorschein kam, war zart und saftig gebraten. Die Fischplatte, ein Potpourri vom fisch mit Kartoffelgratin und feinem Gemüse (18 Euro) war abwechslungsreich und überaus üppig. Zum Nachtisch gab es als Empfehlung des Hauses einen echten „Coppa Malaga“: Vanilleeis mit selbst marinierten Rosinen und einem Schuss bestem Malaga-Wein.


Paillarde vom Rind mit Rucola und Parmesanspänen

 Potpourri von Fisch mit Kartoffelgratin und feinem Gemüse

Coppa Malaga
STEIN’s im Ratskeller. Willy-Brandt-Platz 2-6 (im Rathaus), Bochum. Tel. 02 34. 91 38 88 50. Öffnungszeiten: Mo-Sa 10.30-15.00 Uhr und 17.30-22.00 Uhr (Küchenschluss)
www.SteinsImRatskeller.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen