Freitag, 10. Juli 2009

Analogkäse und Gel-Schinken



Pflanzenfett statt Kuhmilch, gepresstes Eiweiß statt Fisch, Geschmacksverstärker statt Meerrettich: Immer mehr Lebensmittelhersteller sparen an den Zutaten - ohne dass der Verbraucher es merkt, berichtet SPIEGEL online. Den kompletten Artikel finden Sie hier.
Angefangen hat die Diskussion mit Berichten über gefälschten Pizzabelag, wie Slow Food vermeldet.
Hier ein paar Beispiele.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen