Donnerstag, 3. Mai 2012

Topfgucker: Entdeckungen im Netz 124



Kaum hatte "Spiegel online" eine Geschichte über die coole Warsteiner-Chefin Catharina Cramer gebracht, explodierten beim Genießer die Zugriffe auf den Post mit einem Bild von dem blonden Engel aller einsamen Thekensteher. Danke Google, dass du mein Bild an erster Stelle bringst!  Außerdem hat die Netzwelt das Köchetreffen im Dortmunder RWE-Tower und die Bochumer Suppenküche "Schulz" entdeckt, Themen, die der Genießer bereits hier und hier abgehandelt hat. Ansonsten wurde ein Ranking der 50 besten Restaurants der Welt erstellt, Aldie filmte seine Kundinnen beim Einkauf und in Biosupermärkten werden die Bediensteten ausgebeutet. Schön ist allerdings, dass Kräuter nicht mit Herbiziden belastet sind.


Landwirtschaft I: Gemüseanbau auf Dachterrassen in Hong Kong
Landwirtschaft II: Hofgemeinschaften als Vertriebsform
Umwelt I: Kaum Pestizide in Kräutern
Umwelt II: Ein Jahr nach EHEC
Ausbeutung I: Niedriglöhne im Biosupermarkt
Ausbeutung II: Aldi filmt Kundinnen an der Kasse
Ranking I: Die 50 besten Restaurants der Welt
Ranking II: Die besten Restaurants kochen molekular
Ranking III: "Slow-Food-Restaurant" auf Platz 11 der besten Restaurants der Welt
Ausbildung: Vier Koch-Azubis sprechen sich aus
Deutsche Küche: In London eine Spezialität
Vegetarische Küche I: Züricher Restaurant "Hiltl"
Vegetarische Küche II: Veggie-Fast Food auf dem Vormarsch
Bier I: Warsteiner-Chefin Catharina Cramer
Bier II: Diebels in Issum
Wein: Klimawandel verändert den Wein
Obstsaft: "Van Nahmen" in Hamminkeln
Kuchen: Käsekuchen
Fernsehen: "Rach's Restaurantschule" floppt
Museum: Dortmunder Kochbuchmuseum sucht Exponate
Tradition: Fleischerei Bellenkamp in Dorsten
Auch das noch: Charlotte Birnbaum kocht Innereien

Ruhrgebietsgastronomie:
Bochum: Suppenküche "Schulz"
Dortmund: 5. Event der "Manufaktur CulinaDo"
Duisburg: Kräuterwanderung mit dem "Eichwäldchen"
Mülheim: "Caruso" in der Stadthalle
Rees: "Rheinterrassen"
Unna: Eisdiele "Goldberg's Eis-Meisterei"
Werne: Genussinsel "Werne à la carte"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen