Sonntag, 26. August 2012

Westfalen Gourmetfestival 2012: Eröffnungsgala am 30. August in der Rohrmeisterei Schwerte





Am 30. August 2012 startet das 3. Westfalen Gourmetfestival. 16 Restaurants aus ganz Westfalen stellt bis zum 4. November die Vielfalt der Gastronomie in der kulinarisch so interessanten Region dar. Dazu wurden insgesamt 31 Gastköche aus ganz Deutschland eingeladen, die sie dabei unterstützen. Das Westfalen Gourmetfestival ist eine rein private Initiative und habe es geschafft, sich neben entsprechenden Festivals im Rheingau und in Schleswig-Holstein in Deutschland fest zu etablieren, betonte Veranstalter Gerhard Besler vom Westfalen Institut auf einer Pressekonferenz in der Rohrmeisterei Schwerte. Aus dem westfälischen Ruhrgebiet sind sechs Gastronomen mit dabei. 

In der Rohrmeisterei Schwerte findet am 30.8. die Eröffnungsgala statt, zu der Hausherr Manfred Kobinger die Sterneköche Sören Anders (Klenerts, Karlsruhe) und Elmar Simon Restaurant Balthasar, Paderborn sowie Silvio Eberlein (Gräflicher Park, Bad Driburg) eingeladen hat. Ende Oktober gibt es „Manfred Kobingers Weinmenü (26.10.), „Genuss und Entertainment“ mit der Kabarettistin Sissi Perlinger (27.10.) und das „Carte Blanche Menü“ mit Gastkoch Florian Kurz (Coqille St. Jacques, Neuwied). Am 24. November findet eine Whisky-Messe mit einer „Schottisch-Irischen Nacht“ statt.
Die Overkamp Gastronomie in Dortmund bestreitet zusammen mit Gastkoch Sascha Stemberg aus Velbert am 13. September ein fünfgängiges Festival Menü.

Im Restaurant Stockey in Lünen gibt es am 12.10. ein Festivalmenü mit Gastkoch Stefan Manier (Gasthaus Stromberg, Waltrop). Bereits am 10.10. findet ein Käse- und Wein-Abend statt sowie am 11.10. ein Whisky-Tasting.

Das Romantik Restaurant Lippekus in Werne bringt in der Woche vom 24. bis zum 28.9. ein sechsgängiges Festivalmenü. Ausnahme: Am 27.9. ist Sternekoch Jens Bomke von Ringhotel Bomke, Wadersloh, zu Gast und präsentiert ein eigenes Menü.

Mit Kolja Kleeberg hat das Gut Kump in Hamm am 6.9. einen prominenten Fernsehkoch für ein fünfgängiges Menü zu Gast.

Am 19.9. präsentiert Heiko Antoniewicz im Hotel Seehof in Haltern ein sechsgängiges Menü. Am 20.9. gibt es einen Käse- und Weinabend für Genießer.

Das komplette Programm und die Möglichkeit zur Online-Reservierung finden Sie hier. 

Küchenchef Manfred Kobinger, Sonja Schmolke und Tobias Bäcker (re.) von der Rohrmeisterei sowie Gerhard besler (2 v. re.) vom Westfalen Institut  stellten das Westfalen Gourmetfestival vor.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen